Sie haben Ihre Änderungen noch nicht gespeichert!

Tricks for Kids


Erstmals und exklusiv gibt es beim 24. Internationalen Trickfilm-Festival Stuttgart (ITFS) im Mercedes-Benz Museum ein Vorprogramm. Der Familiensonntag am 30. April umfasst einen Trickfilm-Workshop von 11:00 bis 13:00 Uhr sowie die Aufführung des Stop-Motion-Films „Mein Leben als Zucchini“ um 14:00 Uhr mit anschließenden Workshops. Beide Angebote richten sich an Kinder ab 6 Jahren. Das ITFS selbst findet vom 2. bis 7. Mai 2017 statt. Das Mercedes-Benz Museum beteiligt sich auf dem Stuttgarter Schlossplatz mit spannenden Workshops und Mitmachaktionen.

Lust und Neugier auf jede Menge Trickfilmgenuss wecken: Das schafft das Mercedes-Benz Museum mit dem Familiensonntag am 30. April im Vorfeld des ITFS 2017. Das Angebot führt die seit 2011 bestehende Partnerschaft mit dem Trickfilm-Festival unter dem Titel „Tricks for Kids im Mercedes-Benz Museum“ fort. 

Der Tag beginnt mit einem Workshop von 11:00 bis 13:00 Uhr zum Einmaleins des Trickfilms. Hier erkunden Kinder ab 6 Jahren mit Fantasie, Erzählfreude und Kreativität den Weg vom Storyboard zum eigenen Trickfilm. Die Teilnahmegebühr für den Workshop beträgt 7 Euro, die Anmeldung ist im Internet unter www.itfs.de/tickets möglich. Ab 14:00 Uhr steht der für einen Oscar nominierte Trickfilm „Mein Leben als Zucchini“ im Mittelpunkt. Auf die Vorführung des 66 Minuten langen Films von Regisseur Claude Barras folgen verschiedene Workshops zu Sounddesign, Musik und Animation. Alle Kinder ab 6 Jahren sind zum Mitmachen eingeladen: Film und Workshops sind kostenlos. Der Film erzählt mit viel Gespür für skurrile Komik die Geschichte vom Zusammenhalt zwischen Waisenkindern. Die Trickfilm-Workshops sind eine schöne Ergänzung zur dauerhaften Mitmach-Ausstellung „Faszination Design“, die jedes Wochenende für die jüngsten Gäste im Mercedes-Benz Museum angeboten werden. 

Während des ITFS findet am 4. und 5. Mai jeweils von 10:00 bis 12:15 Uhr die Zwergenschau für Gruppen aus Kindertagesstätten im Großen Saal des Museums statt. Das Programm umfasst Bastelangebote sowie Trickfilme, die speziell für die Zielgruppe der 4 bis 7 Jahre alten Gäste ausgesucht sind. Kindertagesstätten können ihre Gruppen direkt im Museum anmelden. In der kompletten Festivalwoche (2. bis 7. Mai) ist das Mercedes-Benz Museum in der Stuttgarter Innenstadt präsent: Auf dem Festival Garden zwischen Königstraße und Schlossplatz gibt es Workshops und Mitmachaktionen für Kinder. Das Programm startet von Dienstag bis Freitag jeweils um 15:00 und 16:30 Uhr sowie am Wochenende zusätzlich auch um 13:30 Uhr. 

Das 1982 gegründete ITFS hat sich zu einer der weltweit wichtigsten Veranstaltungen rund um das Genre Animationsfilme entwickelt. Im vergangenen Jahr haben über 80.000 Besucher mehr als 1.000 Filme in über 200 Einzelveranstaltungen gesehen. Das Mercedes-Benz Museum ist seit 2011 Spielstätte des Festivals und seit 2012 Premiumsponsor.

  • Seitenanfang
  • Drucken
  • Empfehlen
  • Favoriten
  • RSS